Themen

Beauty & Trends Baby & Kind Make-up Pflege Haare Love
Gesundheit Parfum Haushalt Tierwelt Männer DIY & Geschenke Sponsored

Gewinnspiel Produkttest

BIPA Online Shop Karriere MAXIMA Soziales Engagement Presse

Themen

Beauty & Trends Baby & Kind Make-up Pflege Haare Love Gesundheit Parfum
Haushalt Tierwelt Männer DIY & Geschenke Sponsored

Gewinnspiel Produkttest

BIPA Online Shop Karriere MAXIMA Soziales Engagement Presse

Der schönste Sommer-Beauty-Look

Für Gesicht & Körper

Der Sommer 2021 wurde bereits sehnsüchtig erwartet. Eine Step-by-Step-Anleitung für den ultimativen Sommer-Beauty-Look!

Körperpflege

Den Körper kann man bereits jetzt sommerfit machen, indem man ihm zwei Mal pro Woche eine sanfte Abreibung verpasst. Die Rede ist von einem Körperpeeling, denn damit werden abgestorbene Hautschüppchen gründlich entfernt und der allgemeine Zustand der Haut wird sichtbar verbessert. Auch lassen sich dadurch bei der Rasur Härchen noch besser beseitigen. Wer das Produkt mit einem Luffa-Handschuh oder einer Massagebürste verwendet, regt gleichzeitig die Durchblutung an. Tragen Sie anschließend – am besten auf die noch leicht feuchte Haut – eine Bodylotion, Körpercreme oder Emulsion auf. Der tägliche Feuchtigkeitsboost ist gerade im Sommer ein Muss! 


Selbstbräuner

Zum ultimativen Sommer-Beauty-Look gehört für den einen oder anderen auch ein Fake Tan. Die neuesten Selbstbräuner-Produkte lassen sich mühelos auftragen, ohne Flecken oder einen chemischen Selbstbräuner-Geruch zu hinterlassen. Ganz im Gegenteil: Sie duften mittlerweile wirklich gut und machen das Selbstbräunungs-Ritual dadurch noch angenehmer. Bereits nach wenigen Stunden zeigt sich eine sexy Bräune auf der Haut, für die man nicht wochenlang am Strand liegen muss. Ein regelmäßiges Körperpeeling sorgt dafür, dass sich die Bräune gleichmäßig verteilt und die Haut einen gesunden Glanz erhält.

Haare

Gerade wenn es heiß ist, würde man seine Haare am liebsten jeden Tag waschen. Das strapaziert sie allerdings noch mehr und lässt sie austrocknen. Verwenden Sie stattdessen ein Trockenshampoo und gönnen Sie Ihrem Haar einmal pro Woche ein Kopfhautpeeling. Nur so werden Schweiß, Talg und Reste von Stylingprodukten rückstandslos entfernt. Profi-Tipp: Um Ihre Haare beim Sprung ins kühle Nass (bei Chlor- oder Salzwasser) zu schützen, sollten Sie vorher einen Balm oder ein Öl auftragen. Das wirkt wie ein Airbag und kann Haarbruch verhindern. Gegen die schädlichen Sonnenstrahlen hilft ein leichtes Spray mit UV-Filter. 

Make-up

Wenn man im Sommer nur ein Make-up-Produkt verwenden möchte, dann sollte das ein Bronzer sein! Er schenkt der Haut einen Glow und lässt sie wie frisch aus dem Urlaub aussehen. Außerdem ist Bronzer auch ein perfektes Allround-Produkt. Es kann als Lidschatten verwendet werden, ersetzt Rouge und Highlighter und darf auch auf dem Nasenrücken aufgetragen werden. So wirkt der Look noch natürlicher! Eine wasserfeste Mascara und ein wasserfester Lipgloss dürfen im Kosmetiktäschchen auch nicht fehlen. Besprühen Sie Ihr Gesicht zum Schluss noch mit einem Fixierspray und vergessen Sie nicht, einen Sonnenschutz (sowohl für Gesicht als auch Körper) zu verwenden, bevor Sie aus dem Haus gehen.

Nägel

Jetzt ist endlich wieder Zeit für offene Sandalen und Flipflops. Um eine gute Basis für nachfolgende Nagel-Treatments zu schaffen, sollten Sie sich vor Sommerbeginn eine professionelle Maniküre und eine Pediküre gönnen. Ein regelmäßiges Fuß- und Handpeeling sowie eine gute Hand- und Fußcreme sorgen im Anschluss dafür, dass die Haut geschmeidig bleibt. Die Nagelhaut immer wieder mit einem Nagelhautentferner behandeln und mit einem Rosenholzstäbchen sanft zurückschieben. Das Beste an der Nagelpflege im Sommer sind jedoch die vielen neuen Nagellack-Farben! Toben Sie sich aus und probieren Sie ruhig auch mal andere Farben aus. 

Jetzt im BIPA Online Shop einkaufen