Kategorien

Baby Beauty Haushalt Tierwelt DIY Gesundheit
Über BIPA Presse Gewinnspiel Produkttest Tutorial Mädchen Männer Blogger Sponsored

Externe Seiten

BIPA Online Shop Karriere MAXIMA Presse

3 verführerische Make-up-Looks zum Valentinstag

Schöne Ideen für den Tag der Liebe

Mittlerweile nutzt man jede Gelegenheit, um sich wieder einmal in Schale zu werfen. Diese Make-up-Looks zum Valentinstag lassen sich rasch und unkompliziert nachschminken und machen den Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Rote Lippen soll man küssen …

Ein klassischer roter Kussmund, ein dezent geschwungener Eyeliner und volle Wimpern sind der perfekte Look für ein romantisches Date. Mischen Sie etwas Glow-Primer unter Ihre Tagespflege, lassen Sie diese kurz einwirken und tragen Sie anschließend mit einem Pinsel eine leicht deckende Foundation auf. Kaschieren Sie Rötungen und Augenschatten mit einem Concealer. Schminken Sie die Augenlider in einem matten Beige-Ton, bevor Sie den Lidstrich ziehen. Tuschen Sie die Wimpern zwei Mal hintereinander mit einer volumengebenden Mascara und bürsten Sie die Augenbrauen in Form. Tragen Sie rosa Creme-Rouge auf und widmen Sie sich anschließend den Lippen. Diese sollten bereits vorab mit einer Lippenpflege eingecremt worden sein. Zeichnen Sie die Konturen mit einem Lipliner nach und malen Sie die Lippen anschließend damit aus. Tragen Sie zum Schluss den Lippenstift mit einem Lippenpinsel auf, tupfen Sie die erste Schicht mit einem Kosmetiktuch ab und tragen Sie anschließend die zweite auf.

Verführerische Augenblicke

Zu ausgefallenes Augen-Make-up kann schnell „zu viel“ wirken. Eine abgeschwächte Version von Smokey Eyes geht allerdings immer. Starten Sie beim Schminken mit den Augen und erst danach mit der Base, für den Fall, dass Lidschatten auf das Gesicht bröselt. Verwenden Sie eine Lidschattenfarbe ähnlich Ihrer Hautfarbe und tragen Sie sie mit einem Blending Brush auf dem gesamten Lid auf. Danach wird ein etwas dunklerer Ton mit einem flachen Eyeshadow Brush am gesamten beweglichen Lid oder am äußeren Auge in einer C-Form appliziert. Verblenden Sie diese Farbe gut. Setzen Sie ein paar Glanz-Highlights unter dem Brauenbogen und im inneren Augenwinkel und verwenden Sie dafür einen spitzen Pinsel und etwas hellen, metallischen Lidschatten. Tragen Sie den dunkleren Lidschattenton zum Schluss mit einem Smudger Brush noch am unteren Wimpernrand auf und tuschen Sie die Wimpern.

Strahlend schön

Für einen besonders glamourösen Auftritt können Sie auch Glitter-Lidschatten verwenden. Hier sollten Sie ebenso vor dem Schminken des restlichen Gesichts mit dem Augen-Make-up beginnen. Verwenden Sie zuerst einen Creme-Lidschatten in einem neutralen Braunton. Applizieren Sie danach entweder feinen Glitter direkt mit einem festen Lidschattenpinsel auf das Lid oder nehmen Sie dafür einen speziellen Glitzer-Eyeshadow. Bevor Sie mit dem restlichen Make-up fortfahren, entfernen Sie Glitzer auf Wangen oder Nase mit einem feuchten Reinigungstuch. Tuschen Sie die Wimpernmit Ihrer Lieblingsmascara, bürsten Sie die Augenbrauen und tragen Sie anschließend Foundation, Blush und Lippenstift auf. Ein schöner Nude-Ton passt hier besonders gut. 

Jetzt im BIPA Online Shop einkaufen

BIPA verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Datenschutz-Seite.