Kategorien

Baby Beauty Haushalt Tierwelt DIY Gesundheit
Über BIPA Gewinnspiel Produkttest Tutorial Mädchen Männer Blogger Sponsored

Externe Seiten

BIPA Online Shop Karriere MAXIMA

Das ultimative Beauty-Ritual zu Weihnachten

Schön von Kopf bis Fuß

Bevor es am 24. Dezember mit Essenvorbereiten und Familienfeiern losgeht, empfiehlt es sich, mit einem kleinen Verwöhnprogramm entspannt in den Tag zu starten. Das ist das ideale Beauty-Ritual zu Weihnachten.

Deluxe-Dusche

Starten Sie mit einem Verwöhnprogramm in den Tag und gönnen Sie sich eine Trockenbürsten-Massage, bevor Sie unter die Dusche steigen. Dabei werden nicht nur die abgestorbenen Hautschüppchen entfernt, sondern auch die Durchblutung angeregt. Verwöhnen Sie die Haut mit einem cremigen Duschgel und waschen Sie die Haare mit einem feuchtigkeitsspendenden Shampoo, um Frizz zu vermeiden. Während Sie Ihre Achseln und Beine rasieren, können Sie statt wie üblich einem Conditioner mal eine Haarmaske verwenden. 

Streicheleinheiten für Haut und Haare

Nachdem Duschen den Körper mit dem Handtuch sanft trocken tupfen und mit einer reichhaltigen Bodylotion eincremen. Vergessen Sie nicht auf die Füße und verwenden Sie am besten eine pflegende Fußcreme. Nehmen Sie sich ruhig Zeit dafür und massieren Sie das Produkt gut ein. Hören Sie gleichzeitig entspannende Musik und föhnen Sie anschließend Ihre Haare. Je nach Styling-Wunsch können Sie sie mit einem Glätteisen glätten oder sich mit einem Lockenstab Locken verpassen. Was zum Schluss jedoch auf keinen Fall fehlen darf, sind Glanzspray und weihnachtliche Haar-Accessoires.

Hautpflege-Highlights

Zum perfekten Beauty-Ritual zu Weihnachten gehört auch die richtige Hautpflege. Leichte Lotionen und Gels sind jetzt fehl am Platz. Eine mollige Tagescreme deckt den Feuchtigkeitsbedarf der Haut für den ganzen Tag und bereitet sie optimal auf das nachfolgende Make-up vor. Wer möchte, kann nach der Reinigung und vor der Tagespflege noch eine Gesichtsmaske auftragen. Verwenden Sie unbedingt auch eine abschwellende Augencreme und einen Lippenbalsam. Dann werden am besten noch die Augenbrauen in Form gezupft. Vor dem Auftragen des Make-ups können Sie einen Rosenquarz-Roller verwenden. Der wirkt wie eine kleine Lymphdrainage.

Magic Make-up

Neigt Ihre Haut zu Glanz oder Unreinheiten, sollten Sie vor der Foundation einen Primer verwenden. Lassen Sie diesen kurz einwirken und tragen Sie anschließend die Foundation mit den Fingern auf. Verblenden Sie harte Übergänge mit einem sauberen, leichtfeuchten Make-up-Schwämmchen. Decken Sie Augenschatten, Pickelchen und Rötungen mit einem Concealer ab und verwenden Sie anschließend ein Transparentpuder, damit das Produkt an Ort und Stelle bleibt. Ein Lidschattenprimer ist ein Muss, damit Lidschatten oder Eyeliner nicht verschmieren. Tragen Sie nach dem Augen-Make-up wasserfeste Mascara auf. Zum Schluss noch etwas Puder-Rouge auf die Wangen und Highlighter auf die Wangenknochen und den Lieblingslippenstift auf die Lippen tupfen. 

Jetzt im BIPA Online Shop einkaufen

BIPA verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Datenschutz-Seite.