Kategorien

Baby Beauty Haushalt Tierwelt DIY Gesundheit
Über BIPA Presse Gewinnspiel Produkttest Tutorial Mädchen Männer Blogger Sponsored

Externe Seiten

BIPA Online Shop Karriere MAXIMA Presse

Die besten Tipps für schöne Füße

So werden sie sommerfit

Sie tragen uns durchs Leben und haben mehr verdient, als in zu enge Schuhe gezwängt zu werden. Wir verraten die besten Tipps für schöne Füße! 

Gute Pflege

Kürzen Sie Ihre Nägel wöchentlich mit einem Nagelknipser statt mit einer Schere und runden Sie die Ecken mit einer feinen Feile sanft nach unten ab. Tragen Sie mindestens ein Mal pro Tag (am besten abends) ein Nagelöl auf und verwenden Sie anschließend eine Fußcreme. Greifen Sie im Sommer eher zu Gelnagellacken, da diese länger halten und nicht so oft entfernt werden müssen. Gönnen Sie den Nägeln nach dem Entfernen jedoch mindestens zwei Wochen lang eine Gelnagellack-Pause und verwenden Sie in dieser Zeit nur einen pflegenden Topcoat oder Nagelöl. 

Regelmäßige (medizinische) Pediküre

Vereinbaren Sie regelmäßig einen Pediküre-Termin. Wer geübt ist, kann seine Füße selbst pflegen. Bei Hühneraugen, Fußpilz oder sonstigen Beschwerden sollte man sich jedoch in die Hände einer geschulten Fußpflegerin geben. Einer der besten Tipps für schöne Füße lautet, sie regelmäßig mit einer pflegenden Fußcreme zu verwöhnen. Cremen Sie Ihre Füße zwei Mal täglich ein und verwenden Sie ein Mal pro Woche eine Intensivmaske. Das ist einer der besten Tipps, um Hornhaut zu vermeiden. 

Richtiges Schuhwerk

Schuhe sollte man immer am Nachmittag kaufen, denn dann sind die Füße aufgrund der Wassereinlagerungen am breitesten. Generell bilden sich untrainierte Muskeln und Sehnen im Alter zurück, was dazu führt, dass das Quer- und Längsgewölbe absinkt und die Füße dadurch länger und breiter werden. Um das zu verhindern, kann man sie mit speziellen Faszienrollen trainieren oder so oft wie möglich barfuß gehen. 


Schutz vor Reibung

Wer nicht auf die geliebten High Heels verzichten möchte, kann spezielle Geleinlagen verwenden. Diese helfen bei Druckstellen oder Brennen und verhindern eine Blasenbildung. Drückt der Schuh nur an bestimmten Stellen, hilft der „Gel Finger- und Zehenschutz“ von BI CARE PERFECT FIT. Er schützt empfindliche Stellen mit einer weichen Gelbeschichtung und beugt Reibung vor. Den Schlauch passendzuschneiden und dann über die gewünschte Stelle ziehen. Die Füße sollten vorhergewaschen werden und trocken sein. Wer an Diabetes oder Durchblutungsstörungen leidet, sollte vor der Anwendung seinen Arzt konsultieren. 

Jetzt im BIPA Online Shop einkaufen