Kategorien

Baby Beauty Haushalt Tierwelt DIY Gesundheit
Über BIPA Gewinnspiel Produkttest Tutorial Mädchen Männer Blogger Sponsored

Externe Seiten

BIPA Online Shop Karriere MAXIMA

Schmuck-Trends für Fashion-Liebhaberinnen

Neues Schmuck-Label exklusiv im BIPA Online Shop

Wer fashionmäßig vorne mit dabei sein möchte, sollte auch über aktuelle Schmuck-Trends auf dem Laufenden sein. Mit diesen It-Pieces bringt man wieder mehr Glitzer ins Leben!

Schmuck-Trends

Ob sportlich, elegant oder sexy - mit dem passenden Schmuck wird jeder Look zum Eyecatcher. Man kann damit sein Outfit aufpeppen oder bewusst Kontraste setzen. 2020 ist definitiv das Jahr der Creolen. Damit lassen auch Stars wie Jennifer Lopez oder Selena Gomez die 90er-Jahre wieder aufleben. Am besten kommen sie zur Geltung, wenn man seine Haare locker zum Dutt hochsteckt, aber auch bei Kurzhaarfrisuren machen sie ganz schön was her. Auch Gliederketten feiern ein Comeback und werden jetzt in Form von groben Halsketten oder Armbändern zu romantischen Rüschenkleidern getragen. Einer der wohl coolsten Schmuck-Trends sind „Curated Ears“ - Ohren, die mit mehreren perfekt aufeinander abgestimmten Piercings geschmückt werden. Einzige Voraussetzung: Man sollte relativ schmerzunempfindlich sein.

Fashion-Statement

Schmuck gehört zu den wichtigsten und schönsten Accessoires. Seit kurzem kann man auch im BIPA Online Shop trendige Schmuckstücke kaufen, die speziell für BIPA von einer namhaften Schmuckdesignerin entwickelt wurden. Die neue Schmucklinie „ILINA Jewellery“ orientiert sich an aktuellen Trends, wie Creolen, dezenten Perlen-Armbändern oder Statement-Ketten, lädt jedoch gleichzeitig dazu ein, mit der Auswahl und Kombination der Schmuckstücke selbst Trends zu setzen. Die Ohrringe in Gliederketten-Optik sind z. B. der perfekte Stilbruch, wenn sie zu einer femininen Bluse oder einem groben Strick-Oberteil getragen werden.

Inspirationsquelle

Einige Schmuckstücke, wie die breiten Gold-Creolen oder die silbernen Kugel-Ohrstecker, erinnern an It-Pieces von internationalen Schmuck-Labels wie Maria Black oder Jane Kønig, die von Influencerinnen wie Pernille Teisbæk oder Leonie Hanne getragen werden. Obwohl sich der Schmuck von ILINA Jewellery an aktuellen Trends orientiert, wurde er absichtlich schlicht und elegant gehalten, um ihn länger als nur eine Saison tragen zu können. Auch in der Herstellung stehen die Schmuckstücke den namhaften Labels um nichts nach. Alle Produkte sind hochwertig verarbeitet und entweder mit 14 Karat vergoldet oder mit Rhodium veredelt. Ein beliebtes Edelmetall, das aussieht wie Silber, jedoch viel härter ist und einen schönen silberweißen Glanz hat. Gleichzeitig kann so verhindert werden, dass die Schmuckstücke, wie bei Silber, nach einiger Zeit anlaufen.

Mix’n’Match

Der Hinweis, dass man Gold- nicht mit Silberschmuck kombinieren sollte, ist schon lange veraltet. Achten Sie lediglich darauf, dass alle Schmuckstücke entweder matt oder glänzend sind und das Gold nicht zu orangestichig aussieht. Tragen Sie mehrere filigrane Halsketten mit dezenten Ohrringen, wie den goldenen I-förmigen Ohrsteckern von ILINA Jewellery. Alle Schmuckstücke der Kollektion lassen sich auch hervorragend mit bereits vorhandenem Schmuck kombinieren. Man sollte Statement-Halsketten jedoch nie gemeinsam mit zu großen Ohrringen tragen. Auch mehrere Armreife und Ringe an einer Hand sehen eher prollig als schick aus.

Gute Wahl

Da alle Produkte von ILINA Jewellery nickelfrei sind und für die Ohrringe extra Titan-Stecker verwendet wurden, können sie auch problemlos von Allergikern getragen werden. Schmuck ist nicht nur ein schönes Geschenk für sich selbst, sondern auch für andere. Jedes Schmuckstück der Kollektion ist in einer eleganten Box verpackt, die an ein Schmuckkästchen mit Schublade erinnert.

Jetzt im BIPA Online Shop einkaufen

BIPA verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Datenschutz-Seite.