Die besten Herrendüfte für den Sommer

Dufte Sache

Schwere, intensive Parfums sind gerade während der heißen Jahreszeit nicht jedermanns Sache. Zum Glück gibt es frischere, leichtere Alternativen. Das sind die besten Herrendüfte für den Sommer.

Der Frühling- und der Herbst-Beginn werden von Parfum-Liebhabern oft rot im Kalender angestrichen, denn dann lancieren viele Marken ihre Duft-Neuheiten. Doch auch der Sommer hat olfaktorisch einiges zu bieten, wie diese Herrendüfte beweisen.

„CK One Summer“ von Calvin Klein

„CK One“, der Unisex-Duft schlechthin, überzeugt auch mit seiner erfrischenden Sommer-Version „CK One Summer“. Auch wenn man seinen Urlaub in diesem Jahr nicht wie geplant unter Palmen oder an Sandstränden verbringen sollte, kann man zumindest davon träumen. Die Duftaromen von Mandarine, Meeressalz, Ingwer und Salbei lassen einen nämlich ganz schnell vergessen, dass man nur auf dem Handtuch im Park oder im Liegestuhl im Garten liegt.

„Sun Men“ von Jil Sander

Ein weiterer Duftklassiker sorgt bereits seit 18 Jahren für gute Laune. „Sun Men“ ist ein aromatisch-würziges Parfum, das mit seiner Komposition aus Bergamotte, Rosmarin, Muskat und weißem Kardamom den Sommer einzufangen versucht. Warme Hölzer und Ambra machen den Duft zu einem sinnlichen Trage-Erlebnis, das auch bei der Damenwelt gut ankommt. Definitiv einer der aufregendsten Herrendüfte für den Sommer!

„Eau Fraîche Man“ von Versace

Schon Form und Farbe des Flakons von „Eau Fraîche Man“ machen Lust auf Badeausflüge im Sommer. Der frische, aquatische Duft soll den Träger an einen heißen, entspannten Urlaubstag am Mittelmeer erinnern. Meister-Parfumeur Olivier Cresp hat dafür frische Akkorde von Limone und Bergamotte mit würzigen und holzigen Noten kombiniert. Edle Hölzer, Ambra und Moschus verleihen dem Duft eine verführerische Aura, die sich auch abends optimal entfaltet.

„Boss Bottled on the Go“ von Hugo Boss

Der Name ist bei diesem Parfum Programm. „Boss Bottled On The Go“ ist kein Duft, den man sich aufsprüht, um dann zuhause zu bleiben. Spritzige Aromen von Zitrusfrüchten und intensive Holznoten vermischen sich zu einem modernen, universell tragbaren Duft. Der innovative Flakon besteht aus bruchfestem Aluminium und hält somit jeglichen täglichen Herausforderungen stand.

„Sea Side“ von Toni Gard

Fast so schön wie ein Tag am Meer. Die Aromen von „Sea Side“ sollen Erinnerungen an eine kühle Meeresbrise und entspannendes Meeresrauschen heraufbeschwören. Bei dem Parfum handelt es sich um einen der gewagteren Herrendüfte für den Sommer, da frische, zitrische Akkorde mit würzigen Lavendel- und Salbeinoten kombiniert wurden. Cremiges Sandelholz, Ambra und Moschus runden den Duft in der Basisnote ab. 


field_hide_on_home: 

Diesen spannenden Beitrag gibt’s nur bei unserem Partner auf www.hell.com

Möchten Sie BIPAme jetzt verlassen und zum Beitrag wechseln?*

*Diese Seite enthält Inhalt Dritter, auf die wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seite ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.