Die optimale Pflege nach dem Sport

Gym Skin

Nach dem Workout fängt das Entspannungsprogramm bereits unter der Dusche an. Die besten Tipps für die optimale Pflege nach dem Sport.

Ein intensives Workout sorgt für einen umwerfenden Teint. Beim Schwitzen stoßen die Poren nämlich überschüssiges Öl und Bakterien ab, die Zellerneuerung der Haut wird angeregt und das Herz pumpt mehr Blut durch den Körper. Das sorgt z. B. für die strahlend roten Bäckchen nach einer anstrengenden Spinning-Stunde. Wer den Effekt seines Post-Workout-Glows länger aufrechterhalten möchte, sollte sich an diese Pflege-Routine halten. 

Entspannt unter die Dusche

Damit die schwere Sporttasche die Entspannung nach dem Training nicht gleich wieder zunichte macht, sollte man Dusch- und Shampoo-Minis einpacken. Die kleinen Fläschchen nehmen keinen Platz weg und sind die perfekten Pflegebegleiter nach dem Training. Um einem fiesen Muskelkater vorzubeugen, sollte man sich abends noch ein Entspannungsbad gönnen. Verwenden Sie zum Abtrocknen ein Mikrofaserhandtuch. Dieses trocknet schneller als herkömmliche Handtücher und beginnt in der Tasche nicht zu müffeln. 

Haarpflege leicht gemacht

Meist hat man nicht Lust, nach jedem Workout die Haare zu waschen. Verwenden Sie stattdessen ein Trockenshampoo. Das erfrischt und bindet das überschüssige Fett in den Haaren. Haar-Accessoires wie Haarspangen oder Haarreifen peppen jede Frisur auf und machen die Mähne sofort wieder bürotauglich. 

Reinigungstrupp für das Gesicht

Für die optimale Pflege nach dem Sport darf ein Gesichtsreinigungsprodukt nicht fehlen. Wer es eilig hat, sollte zumindest Mizellentücher verwenden, um Schweiß- und Schmutzrückstände zu entfernen. Am gründlichsten sind Schaum-Cleanser. Achten Sie im Winter auf milde, alkoholfreie Produkte, die für sensible Haut geeignet sind, um Irritationen und Trockenheit zu vermeiden. 

Alles für den Strahleteint

Zum Schluss sollte man die Haut mit einer reichhaltigen Feuchtigkeitscreme eincremen, um sie gegen die Wintertemperaturen zu wappnen. Ein cremiger Concealer oder ein leichtes Make-up sorgen für einen ebenmäßigen Teint. Zum Schluss noch etwas Rouge, Lippenstift und Mascara auftragen und fertig ist der Post-Gym-Glow! 

field_hide_on_home: 

Diesen spannenden Beitrag gibt’s nur bei unserem Partner auf www.hell.com

Möchten Sie BIPAme jetzt verlassen und zum Beitrag wechseln?*

*Diese Seite enthält Inhalt Dritter, auf die wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seite ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.