Die schönsten Beauty-Trends im Herbst 2019

Die besten Trends zum Nachmachen

Wer glaubt, der Herbst wird grau und langweilig, der irrt. Zumindest, wenn man sich die aktuellen Make-up-Looks dieser Saison ansieht. Das sind die schönsten Beauty-Trends im Herbst 2019.

Disco-Fieber

Die Siebziger-Jahre-Disco-Ära feiert ein Comeback! Bei dem Designer Halpern wurden die Augen der Models mit goldener Folie beklebt. Damit ist man garantiert der Hingucker auf jeder Party. Ein ähnlicher Effekt lässt sich übrigens auch mit einem hochpigmentierten goldenen Lidschatten erzielen. Einfach mit einem leicht angefeuchteten Lidschattenpinsel großzügig auf das Augenlid auftragen und gut verblenden. Wer es etwas dezenter möchte, kann auch nur losen Glitter auf das Augenlid tupfen und gleichzeitig den unteren Augenrand damit betonen. Anregungen dazu findet man bei den Looks des belgischen Designers Dries Van Noten.

Signalfarbe Rot

Rote Lippen haben immer Saison. Vor allem die neuen matten Texturen gehören zu den schönsten Beauty-Trends im Herbst 2019. Ob bei Salvatore Ferragamo, Versace oder Helmut Lang – Rot bringt Farbe und gute Laune in den grauen Herbstalltag. Wer es präzise mag, sollte die Lippen zuerst mit einem passenden Lipliner umranden und auffüllen. So hält der Lippenstift länger, und der Look wirkt gleich viel professioneller. Wenn es morgens mal schnell gehen muss, kann man sich den Lippenstift auch direkt mit den Fingern auf die Lippen tupfen. Zusatztipp: Damit keine Langeweile aufkommt, einfach zwei unterschiedliche Rottöne miteinander kombinieren. Tragen Sie dazu zuerst die dunklere Farbe auf und tupfen Sie den helleren Ton in die Mitte der Lippe. 

Augen auf!

Auch bei den Wimpern ist Zurückhaltung ab sofort definitiv out. Je fülliger und länger, desto besser! Make-up Artist Tom Pecheux verwendete für die Show von Brandon Maxwell beim oberen Wimpernkranz eine Kombination aus Mascara und falschen Wimpern. Die unteren Wimpern wurden mit einem Kajalstift leicht nachgezeichnet. Generell sollte man bei den Augen in der Herbst-/Winter-Saison verstärkt den Fokus auf die unteren Wimpern legen, wie man auch bei Dior, Altuzarra und Vivetta sehen konnte. Nehmen Sie für diese Härchen ein besonders dünnes Bürstchen, sodass die Haare perfekt getrennt werden und keine Klümpchen entstehen. 

Diesen spannenden Beitrag gibt’s nur bei unserem Partner auf www.hell.com

Möchten Sie BIPAme jetzt verlassen und zum Beitrag wechseln?*

*Diese Seite enthält Inhalt Dritter, auf die wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seite ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.