Themen

Beauty & Trends Baby & Kind Make-up Pflege Haare Love
Gesundheit Parfum Haushalt Tierwelt Männer DIY & Geschenke Sponsored

Gewinnspiel Produkttest

BIPA Online Shop Karriere MAXIMA Soziales Engagement Presse

Themen

Beauty & Trends Baby & Kind Make-up Pflege Haare Love Gesundheit Parfum
Haushalt Tierwelt Männer DIY & Geschenke Sponsored

Gewinnspiel Produkttest

BIPA Online Shop Karriere MAXIMA Soziales Engagement Presse

Der große Blumen-Guide: Für jeden Anlass der passende Blumenstrauß

Von Muttertagblumen bis hin zum Brautstrauß: So zeigen Sie Ihre Zuneigung mit den richtigen Blumen.

Ob man es nun rote Rosen regnen lässt oder weiße Lilien verschenkt. Mit einem Strauß kann man vieles durch die Blume sagen. Hier erfahren Sie, welchen Blumenstrauß man wann, wem und wie schenkt.

„Sages durch die Blume“ ist eine Redewendung, die gerade zu bestimmten Anlässen anBedeutung gewinnt. Denn mit einem Blumenstrauß schenkt man ein Quäntchen Glückund Freude. Sei es zum Geburtstag, Hochzeitstag, Muttertag, Valentinstagoder auch einfach alsGastgeschenk, wenn man bei Freund:innen eingeladen ist. Wie aber findet man denperfekten Blumenstrauß zum jeweiligen Anlass? Und was kann man mit bestimmtenBlumensorten oder Farben des Straußes zum Ausdruck bringen? Das und noch mehrerfahren Sie in unserem Blumenguide.

Der Ursprung: Warum schenkt man Blumen?

Stellen wir uns die Welt doch einmal ohne Blumen vor. Ganz schön unbunt würde sie aussehen, oder? Das beginnt schon bei den kunterbunten Blumenwiesen, auf denen Gänseblümchen, Löwenzahn, Veilchen und viele mehr sprießen.

Und dann die vielbegangenen Wanderrouten, deren Wegesränder sich je nach Saison in den buntesten Farben präsentieren. Im Idealfall kommt man von einem Sonntagsspaziergang mit einem Strauß aus Klatschmohn, Salbei, Spitzwegerich oder Veilchen nachhause und wird mit ebendiesem in der Vase noch die darauffolgende Woche an die Auszeit in der Natur erinnert.

Womit wir schon beiBlumensträußen wären. Vielleicht waren die wild gesammelten Blumen der Anfangder heute gängigen Schnittblumen? Was wären festliche Tafeln, Hochzeiten,Geburtstagsfeiern oder auch Gräber ohne die dazu passenden Blumen? Und waswürden wir schenken? Ist nicht ein Blumenstrauß eines der wenigen Geschenke,mit denen man einem jeden Menschen ein Strahlen entlocken kann?

Darf man Blumen in gerader Zahl schenken?

Einige ist wahrscheinlich die Regel bekannt, dass man Blumen nur in ungerader Zahl schenken soll. Das liegt zum einen daran, dass es den Florist:innen so leichter fällt, einen hübschen Blumenstrauß zu binden. Denn bei ungerader Anzahl der Schnittblumen ist es leichter, ein Zentrum zu bilden und die anderen Blumen darum herum zu arrangieren.

Auch gibt es andere Länder und andere Sitten. In einigen Ländern sollen Sträuße mit gerader Blumenanzahl Unglück bringen. In gerader Zahl treten sie nur auf Beerdigungen und den dazugehörenden Trauerfeiern in Erscheinung. Ein Strauß mit dreizehn Blumen gilt übrigens weltweit als Tabu.

Fun Fact: Vor sehr langerZeit in Frankreich bekam man auf Märkten die Blumen in gerader Zahl und beimFloristen in ungerader. Weshalb die Sträuße mit ungerader Zahl lange Zeit alswertvoller gehandelt wurden.

Wann und wie schenkt man Blumen?

Sei es nun, dass man jemandem seine Liebe beweisen mag, zum Geburtstag eine Freude bereiten möchte, einem Trauernden Trost spenden möchte, jemandem gute Besserung wünschen mag oder einfach einmal zwischendurch Danke sagen will – das alles kann man mit einem passenden Blumenstrauß zum Ausdruck bringen.

Um beim Herzensmenschen nach allen Regeln zu punkten, gilt es, ein paar Kleinigkeiten zu beachten. Achten Sie beim Kauf darauf, dass die Blumen frisch sind und noch nicht in voller Blüte stehen. Informieren Sie sich über den Geschmack der:des zu Beschenkenden – manche lieben Rosen, andere bevorzugen Tulpen oder Nelken. Beim Überreichen der Blumen immer das Papier oder Plastik (mit Ausnahme einer Papiermanschette) entfernen. Tipp: Überreichen Sie den Strauß mit der linken Hand, die kommt nämlich von Herzen.

Ein weiteres Highlight,um nicht zu sagen der Trend schlechthin, sind Trockenblumen.Die Bouquets werden meist aus hochwertig getrockneten Blumen und Gräsernzusammengestellt und haben den Vorteil, dass sie quasi ein Leben lang Freude bereiten. 

Die Farben der Blumen und ihre Bedeutung

Rot: Tiefe Liebe, Verehrung, Leidenschaft und Bewunderung drückt man mit einem Blumenstrauß in dieser Farbe aus. Einen Strauß langstieliger roter Rosen schenkt man fast ausschließlich seiner:seinem Liebsten.

Weiß: die Farbe der Reinheit, Treue, des Respekts, der Ehre und auch der unendlichen Liebe und Unschuld. Nicht umsonst sind Brautsträuße sehr häufig in reinem Weiß gehalten.

Rosa: Für Jugend, Schönheit und auch Dankbarkeit stehen rosa Sträuße in allen Schattierungen. Ein ideales Bouquet, mit dem man Leichtigkeit und Freundschaft ausdrücken kann – auch zum Sich-selbst-Schenken.

Gelb: Ein Strauß in diese Farbe gleicht dem Sonnenschein und überbringt Fröhlichkeit, Lebenslust und Glück. Mit gelben Blumen kann man gut Danke sagen oder auch „Gute Besserung“ zum Ausdruck bringen.

Lila: Bescheidenheit, Treue und Zurückhaltung kann diese elegante Farbe ausdrücken. Schenkt man lila Blumen, so wünscht man dieser Person auch Wohlstand.

Orange: Ist das nicht eineFarbe, die uns alle strahlen lässt? Man signalisiert damit Zuneigung undLebensfreude und sagt der beschenkten Person, dass man von ihr fasziniert ist.Wäre doch etwas für den Muttertag!

Mit dem BIPA Blumenservice einfach online bestellen

Was soll man aber tun, wenn der Herzensmensch, dem man zu einem bestimmten Anlass einen hübschen Blumenstrauß schenken möchte, nicht vor Ort ist, sondern weit entfernt? Keine Blumen schicken ist in diesem Fall keine Option. Beim BIPA Blumenservice vorbeischauen hingegen schon. Hier kann man ganz einfach online bestellen, die entsprechende Lieferadresse angeben und die ausgewählten Sträuße direkt an den Liebsten oder die Liebste liefern lassen.

Damit nicht genug, wird beim BIPA Blumenservice auf umweltverträgliche, kurze Transportwege sowie ökologischen und nachhaltigen Anbau der Blumen geachtet. Damit macht man nicht nur der beschenkten Person eine Freude, sondern tut auch gleich der Umwelt etwas Gutes.

Bei der vielfältigen Auswahl findet man bestimmt für jeden Anlass den richtigen Blumenstrauß. Sei es nun mit dem Lilienstrauß „Malou“ für alle farbenfrohen Frühlingsliebhaber, dem Strauß „Victoria“, für Rosenliebhaber, oder ein Klassiker – der Tulpenstrauß „Ronja“, über den sich jede Mama zum Muttertag freut. Mit dem BIPA Blumenservice kann es so einfach sein, Freude zu schenken und der:dem Beschenkten ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Expert:innen-Tipp: Wer länger etwas vom Strauß haben möchte, der trocknet den Blumenstrauß einfach und folgt dabei dem großen Trend der „Trockenblumen“. Perfekt dazu eignet sich der Blumenstrauß Annika mit Strandflieder aus dem Sortiment des BIPA Blumenservice. 

Jetzt im BIPA Online Shop einkaufen