fbpx DIY: Waschmittel zum Selbermachen | Bipa.me

DIY: Waschmittel zum Selbermachen

Nachhaltig Wäsche waschen

Waschmittel zum Selbermachen? Nichts leichter als das! Aus nur drei Zutaten lässt es sich umweltfreundlich und kostengünstig selbst herstellen. Alles, was man dazu besorgen muss, ist Kernseife und Waschsoda. Wie das genau funktioniert, erklärt Daniela Einsiedler von Abfallwerk. Die ausgebildete Abfallbeauftragte hat ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht: Sie berät Privatpersonen und Firmen zum Thema Zero Waste!

Waschmittel zum Selbermachen

Zutaten

  • 10 g Kernseife
  • 3 EL Waschsoda
  • 1 Liter Wasser

Anleitung

1.    Einen halben Liter Wasser im Wasserkocher aufkochen. 
2.    Kernseife fein raspeln. 
3.    Seifenraspel mit Waschsoda in einen Kochtopf geben und mit dem kochenden Wasser aufgießen. Achtung: Es schäumt sehr stark, deshalb mit einem Schneebesen gut verrühren, bis sich das Seifen-Soda-Gemisch aufgelöst hat.
4.    Die Mischung einmal aufkochen lassen. 
5.    Anschließend mindestens 30 Minuten abkühlen lassen.
6.    Das restliche Wasser im Wasserkocher aufkochen und der Mischung hinzufügen. Alles noch einmal aufkochen lassen. 
7.    Abkühlen lassen.
8.    In Glasbehälter umfüllen.

Ein Liter reicht für rund 12 Waschgänge. Je nach Wunsch kann ätherisches Öl hinzugefügt werden (10 Tropfen pro Liter). Das Waschmittel vor Gebrauch kräftig schütteln. Je nach Kalkgehalt des Leitungswassers kann die Konsistenz variieren. Ist die Konsistenz geleeartig, kann Wasser hinzugefügt werden. Pro Waschgang reichen ca. 80 ml aus. Nicht für tierische Fasern und Feinwäsche verwenden!

Wer sich für weiterführende Informationen zum Thema Zero Waste interessiert, kann einen Abfallwerk Workshop besuchen. Dort lernt man z. B. Zero-Waste-Basics für einen abfallfreien Alltag oder erfährt, wie man bestimmte Produkte selbst herstellt, um Müll zu vermeiden. 

Diesen spannenden Beitrag gibt’s nur bei unserem Partner auf www.hell.com

Möchten Sie BIPAme jetzt verlassen und zum Beitrag wechseln?*

*Diese Seite enthält Inhalt Dritter, auf die wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seite ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.