Die schönsten Geschenkideen zum Valentinstag

Love is in the air

Am 14. Februar ist es wieder so weit. Verliebte auf der ganzen Welt zelebrieren ihre Verbundenheit. Mit diesen Geschenkideen zum Valentinstag macht man sowohl ihm als auch ihr eine Freude. 

Kaum sind die Weihnachtsfeiertage vorbei, muss man seine Kreativität was Geschenke betrifft erneut unter Beweis stellen. Am 14. Februar beschenken sich Paare auf der ganzen Welt mit größeren oder kleineren Aufmerksamkeiten. Der obligatorische Blumenstrauß oder die Bonbonniere sind immer gerne gesehen. Wer allerdings etwas Ausgefalleneres schenken möchte, kann sich von diesen Geschenkideen zum Valentinstag inspirieren lassen. 

DIY

Selbst gemachte Geschenke, die von Herzen kommen, toppen jedes gekaufte Präsent. Wie wäre es z. B. mit selbst gemachten Kaffeetassen, einem selbst gestrickten Pullover oder einem individuell gestalteten Fotoalbum mit den schönsten gemeinsamen Momenten des letzten Jahres? Eine schöne Idee ist es auch sein Lieblingsfoto in ein Puzzle umwandeln zu lassen.

Zeit zu zweit

Neben Beruf, Familie und Freunden kommt die gemeinsam verbrachte Zeit oft viel zu kurz. Schenken Sie sich Konzertkarten, einen Kochkurs, einen Kurzurlaub oder die Anmeldegebühr für den Fitnesskurs, den Sie schon immer mal ausprobieren wollten. Damit ist, anders als bei einem Gutschein, tatsächlich die gemeinsame Zeit bereits fix eingeplant.

12 Liebesbriefe

Nehmen Sie ein schönes Briefpapier und schreiben Sie Ihrem Partner 12 Liebesbriefe mit unterschiedlichen Date-Vorschlägen. Das kann einmal ein Kinobesuch sein, ein Essen im Lieblingsrestaurant, ein Ausflug zum Heurigen oder ein Besuch im Museum. Verpacken Sie die Briefe in schönen Kuverts und datieren Sie sie mit den jeweiligen Monaten. 

Schatzjagd

Mit etwas Fantasie und Kreativität können Sie am Valentinstag eine persönliche Schatzjagd organisieren. Kleine Hinweise sucht ihr Liebster dann z. B. an dem Ort, wo er Sie das erste Mal geküsst hat oder Sie Ihr erstes Date hatten. Der Schatz sind natürlich Sie selbst! Wie Sie den Abend ausklingen lassen bleibt dabei ganz Ihnen überlassen! 

Sinnliche Stunden

Gönnen Sie Ihren Netflix-Abenden einmal pro Woche eine Pause und verwöhnen Sie sich stattdessen mit kleinen sinnlichen Aufmerksamkeiten, die Sie in einem hübschen Gutscheinbuch festhalten. Einer Fußmassage zum Beispiel, einer guten Flasche Wein oder einem gemeinsamen Schaumbad. Daraus darf sich dann ruhig mehr entwickeln


 

Verführung mal Fünf

Kaufen Sie fünf gleich große Schachteln und beschriften Sie diese mit den fünf Sinnen Hören, Sehen, Riechen, Fühlen, Schmecken. Befüllen Sie die Schachteln mit dazu passenden Geschenk wie z. B. einer selbst zusammengestellten Playlist, Pralinen, seinem Lieblingsduft, einem erotischen Foto von Ihnen und neuen Dessous. Ihr Liebster wird bestimmt begeistert sein. 

Liebe geht durch die Nase

Ihr Liebster vertraut auf Ihren Geschmack, wenn es um Düfte geht? Dann überraschen Sie ihn doch mit einem Parfum, das auch Ihre Sinne anspricht. Probieren Sie einen Klassiker wie „Musc for him“ von Narciso Rodriguez oder schenken Sie ihm seinen Lieblingsduft im praktischen Duftset wie z. B. „Hugo Man“ von Hugo Boss. Oder kombinieren Sie einen frischen Zitrusduft, z. B. Eau de Lacoste L.12.12 Jaune“ von Lacoste mit einem Flugticket nach Mallorca.
 

field_hide_on_home: 

Diesen spannenden Beitrag gibt’s nur bei unserem Partner auf www.hell.com

Möchten Sie BIPAme jetzt verlassen und zum Beitrag wechseln?*

*Diese Seite enthält Inhalt Dritter, auf die wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seite ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.