Kategorien

Baby Beauty Haushalt Tierwelt DIY Gesundheit
Über BIPA Gewinnspiel Produkttest Tutorial Mädchen Männer Blogger Sponsored

Externe Seiten

BIPA Online Shop Karriere MAXIMA

Slow Sex zum Valentinstag

Öfter mal was Neues

Slow Sex ist der Erotiktrend, an dem man zurzeit nicht vorbeikommt. Das perfekte Programm für den bevorstehenden Valentinstag.

Was ist Slow Sex?

Bei Slow Sex geht es darum, Tempo, Leistungsdruck und Performance außen vor zu lassen und den Sex wieder so richtig zu genießen. Im Grunde heißt es so viel wie miteinander zu schlafen, ohne dass der Akt auf einen Orgasmus hinauslaufen muss. Es geht ausschließlich ums Entdecken und Fühlen. Das Ziel ist, sich komplett zu entspannen und sich dabei so nah wie möglich zu sein. Dabei ist es vollkommen egal, wenn man keinen Höhepunkt hat oder die Erektion zwischendurch nachlässt – es geht ausschließlich um dieses Ganzkörper-Kribbeln, das durch die langsamen, intensiven Berührungen und Blickkontakte ausgelöst wird. 

Wie praktiziert man langsamen Sex?

Alles, was man für Slow Sex braucht, ist Zeit. Der Körper entspannt sich komplett, wenn man erwartungslos und befreit zur Sache geht. Wenn Sie möchten, können Sie vorher noch einen aphrodisierenden Duft aufsprühen oder nur ein bestimmtes Kleidungsstück anlassen, das Ihr Partner sexy findet. Schauen Sie sich einfach nur ein paar Minuten in die Augen, während Sie sich streicheln. Das mag am Anfang ungewohnt sein, aber die Gefühle, die dabei hochkommen, sind besonders intensiv. Auch der Sex selbst soll in einer intimen Stellung, z. B. Löffelchen, ohne zu aggressive Bewegungen praktiziert werden. 

Die Benefits von Slow Sex

Das Hauptziel von Slow Sex ist es, dass sich Paare wieder näherkommen, mehr Lust aufeinander bekommen und sich wieder Zeit füreinander nehmen. Ganz so, wie man sich früher frisch verliebt beim Petting gefühlt hat. Oft entdeckt man bei dieser Sexualpraktik wieder ganz neue erogene Zonen an sich selbst oder dem Partner. Der Körper wird empfindlicher für Berührungen. Es geht darum, wirklich jeden Zentimeter Haut des Partners zu liebkosen – das Spektrum reicht von einer Fußmassage bis hin zu Streicheleinheiten des ganzen Körpers. Seien Sie kreativ und lassen Sie sich bewusst auf diese neue Sexualpraktik ein. So wird dieser Valentinstag garantiert unvergesslich. 

Jetzt im BIPA Online Shop einkaufen

BIPA verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Datenschutz-Seite.