fbpx Muttertags-DIY | Bipa.me

Muttertags-DIY: 

Deko-Vasen aus Parfumflakons


Alte Parfumflakons eignen sich perfekt für so manches DIY-Projekt. Anna & Petra von we love handmade lieben Upcycling und haben dieses Mal dekorative Vasen aus alten Parfumfläschchen gestaltet. Perfekt für den Muttertag!

Anna & Petra von we love handmade lieben Upcycling und haben sich dieses Mal wieder eine kreative DIY-Idee für alte Parfumflakons überlegt. Wer die schönen Flaschen nämlich nicht in den Müll werfen, sondern weiterhin benutzen möchte, hat hier mehrere Optionen. Manche Flaschen lassen sich ganz einfach wiederbefüllen, beispielsweise mit einem selbst gemachten Raumduft, andere kann man zu hübschen Vasen umgestalten. So oder so ein super nettes Geschenk für den bevorstehenden Muttertag

Man braucht:

  • Parfumflakons (leer & sauber)
  • Nagellacke in verschiedenen Farben
  • Baumwollseil
  • Superkleber
  • Klebesteifen

So geht’s:

Zunächst den Sprühkopf mit einer Zange entfernen und die Flasche gut ausspülen. Bei manchen Flakons lässt sich der Sprühkopf sehr einfach entfernen, bei anderen muss man mit etwas Gewalt vorgehen. Hier aber trotzdem vorsichtig sein, damit der Flaschenhals nicht abbricht.

Sobald der Flakon sauber und trocken ist, kann er auch schon bemalt oder beklebt werden. Für die Variante mit dem Baumwollseil benötigt man ein etwas dickeres Seil und einen Superkleber. Einfach die Flasche mit etwas Superkleber bestreichen und das Seil drumherum wickeln. Der Superkleber trocknet sehr schnell und das Seil hält danach bombenfest. Wir empfehlen beim Arbeiten mit Superkleber Handschuhe anzuziehen, damit kein Klebstoff auf die Haut gelangen kann.

Man kann die Flakons jedoch nicht nur mit Seilen umwickeln, sondern auch mit Nagellack bemalen. Wer ein Muster oder Streifen gestalten möchte, verwendet dafür ein Klebeband. Wir wollten beispielsweise den Spruch auf unserer Flasche aussparen, und haben diesen daher ringsherum mit Klebeband abgeklebt. Den oberen Teil der Flasche haben wir dann mit einem zarten Rosaton bepinselt, und den unteren Teil mit einem hübschen Fliederton. Den Nagellack gut durchtrocknen lassen und anschließend einfach das Klebeband abziehen. So könnte man die unterschiedlichsten Muster gestalten.

Die kleinen individuell gestalteten Vasen danach noch mit Wasser und hübschen Blümchen befüllen und fertig ist die hübsche Deko! Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren und Nachmachen! 


Fotos & DIY: we love handmade | www.welovehandmade.at

Diesen spannenden Beitrag gibt’s nur bei unserem Partner auf www.hell.com

Möchten Sie BIPAme jetzt verlassen und zum Beitrag wechseln?*

*Diese Seite enthält Inhalt Dritter, auf die wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seite ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.