Nie mehr putzen!

Nie mehr putzen!

Mit diesen einfachen Tricks bleibt Ihre Wohnung immer schön

Wollen Sie in Ihrem eigenen Reich zur Ordnungs-Queen werden? Dann helfen unsere Putz- und Aufräumtricks dabei

Allen an seinem Platz

Schrubben und Putzen reicht nicht aus, wenn T-Shirts und Handtücher in allen Zimmern verstreut liegen. Überlegen Sie sich ein genaues Ordnungssystem für Ihre Wohnung und halten Sie sich strikt daran. Wer nochmals tragbare Kleidung im Schlafzimmer immer auf den Kleiderständer hängt, schmutzige Wäsche sofort in den Wäschekorb wirft, Magazine stets im Couchtisch stapelt und die Schuhe in das Schuhregal stellt, hat die Kontrolle über seine Wohnung – für immer!

Ordnung als Gewohnheit

Schieben Sie dabei wirklich nichts auf: Wenn Sie jedes Ding immer gleich an seinen Platz zurück bringen, kommt es gar nicht so weit, dass sich Unordnung ausbreiten kann. Wer alles sofort wegräumt, muss sich nicht über lange Aufräum-Odysseen am Wochenende ärgern, sondern freut sich immer über ein zurecht gemachtes, schönes eigenes Reich. 

Nebenbei rein


Selbst bei den ordentlichsten Menschen lässt es sich nicht vermeiden, dass bestimmte Flächen immer wieder gereinigt werden müssen. Dazu zählen zum Beispiel die Küchenoberfläche, der Waschtisch im Badezimmer, der Esstisch oder das Bücherregal. Was schnell hilft und zeitsparend ist: Machen Sie es sich zur Gewohnheit, neben bestimmten alltäglichen Tätigkeiten nebenbei zu putzen. Wischen Sie während des Zähneputzens schnell über das Waschbecken, stauben Sie während des Telefonierens das Bücherregal ab und putzen Sie die Arbeitsfläche in der Küche noch während die Spaghetti kochen. Fix ist alles strahlend blank!

Der Toiletten-Trick


Lassen Sie das WC sich selbst reinigen, indem Sie den richtigen WC-Reiniger verwenden. Zum Beispiel den WC-Reiniger Ocean von Clever: Ob im Abfluss oder unter dem Rand, der effektive Reiniger entfernt hartnäckigen Schmutz und reinigt die Toilette besonders gründlich und verströmt den Duft einer frischen Meeresbrise. Einfach kurz einwirken lassen und dann mühelos reinigen bzw. spülen.

Weg mit dem Kalk


Sie kennen es bestimmt: Das Badezimmer strahlt nur dann richtig schön, wenn Sie Duschköpfe, Armaturen, Fliesen und Glaswände von dem unschönen Kalkschleier befreien. Bloß: Genau diese Kalkspuren halten sich sehr hartnäckig. Mit dem passenden Badreiniger brauchen Sie auch hier nur auf etwas Einwirkzeit setzen, und der Kalk verschwindet mit nur einem Wisch. So zum Beispiel mit dem Kalkreiniger mit Febreze von Antikal, der nicht nur im Handumdrehen für strahlenden Glanz in Bad und Küche sorgt, sondern auch noch verhindert, dass sich Kalkspuren zu schnell nachbilden.  Dazu gibt es frischen Duft!

Mülleimer reinigen


Achten Sie auch stets darauf, dass die Mülleimer sauber sind. Wenn sich hier zu viel Schmutz etwa aus Essensresten sammelt, können sich schnell Bakterien vermehren und Keime bilden. Das ist nicht nur unhygienisch, sondern führt auch schnell zu unangenehmen Gerüchen. Darum: Verwenden Sie immer die passenden Müllbeutel in der richtigen Größe. Achten Sie auch darauf, den Boden des Eimers sauber zu halten. Tipp: Die Duftmüllsäcke von Alu Fix mit Zugband sorgen nicht nur für Sauberkeit, sondern verbreiten außerdem noch frischen Duft. Auch im Badezimmer!

Weg mit Kram


Behalten oder wegwerfen? Im Zweifelsfall wählen sie immer die zweite Option. Denn wer weniger hat, muss weniger sortieren! Damit das Wegwerfen leichter fällt, hinterfragen Sie Ihre inneren Überzeugungen wie zum Beispiel „Geschenke wirft man nicht weg“, „Wenn man für etwas viel bezahlt hat, muss man es behalten“, oder „Erinnerungsstücke muss man aufheben“. 

Ramsch-Box


Sicherlich kennen Sie auch das leidige Thema, dass gewisse Gegenstände zwar noch irgendwie brauchbar, aber nicht wirklich einzuordnen sind. Schaffen Sie sich dazu eine Ramsch-Box an. Hier finden herrenlose Schlüssel, Feuerzeuge, Batterien oder abgerissene Knöpfe ihren Platz. Wenn Sie eine optisch attraktive Ramsch-Box im Möbelhaus erstehen, können Sie diese sogar im Bücherregal platzieren und sich über einen hübschen Hingucker freuen. 

Diesen spannenden Beitrag gibt’s nur bei unserem Partner auf www.hell.com

Möchten Sie BIPAme jetzt verlassen und zum Beitrag wechseln?*

*Diese Seite enthält Inhalt Dritter, auf die wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seite ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.