Quick Tipps für den Glow Faktor

In 15 Minuten fertig für die After-Work-Party 

Nach der Arbeit noch schnell zum After-Work-Drink mit den Mädels? Oder spontan auf eine Grillparty zu Freunden? Wer direkt nach der Arbeit zu einer Verabredung geht, hat meistens nur wenig Zeit und Möglichkeiten, um sich frisch zu machen. 

Während man zu Hause ausreichend Zeit hat, sich für die Sommerparty zu stylen, bleiben im Büro häufig nicht mehr als 15 Minuten, um das Make-up aufzufrischen, die Haare zu bändigen und den Geruch von harter Arbeit und Stress loszuwerden. Dieser Kampf muss auch noch mit wenig Ressourcen geführt werden - denn wer hat schon alle seine Beauty-Utensilien bei der Arbeit mit dabei? Doch zum Glück reichen schon ein paar Handgriffe und Utensilien aus, um sich schnell den morgendlichen Glow wieder zurück ins Gesicht zu zaubern. 

Make-up auffrischen

15 Minuten, die Uhr läuft. Gerade an heißen Sommertagen ist man gerne etwas sparsamer mit schweren Foundations und Camouflage Make-up. Für den perfekten Sommerlook am Abend reichen daher wenige Hilfsmittel aus. Erst einmal mit Reinigungstüchern und Wasser das Gesicht gründlich reinigen. Für genügend Feuchtigkeit das Gesicht, den Hals und das Dekolleté mit einer Gesichtscreme oder Lotion eincremen. Damit das Gesicht in der abendlichen Sommersonne auch schön schimmert, kann auch eine Lotion mit Glow Faktor verwendet werden. Wem das nicht reicht, der kann noch mit einer leichten Foundation oder getönten Tagescreme nachhelfen.

Müde Augen werden wieder munter, indem man ein Augen-Gel in die Haut rund um die Augen leicht klopfend einarbeitet. Das kühlt hervorragend und lässt die Augen wieder frisch strahlen. 

Tipp: Wer gerade keine Augencreme zur Hand hat, der kann sich auch mit gefrorenen Teebeuteln gegen müde und erschöpfte Augen behelfen. Dazu einfach morgens zwei befeuchtete Beutel ins Tiefkühlfach der Büroküche legen, und bei Bedarf für ca. 30 Sekunden auf die geschlossenen Augenlider legen.

Anschließend nicht die Lippenpflege mit dem richtigen Shine-Effekt vergessen. Wer noch etwas Zeit hat, kann Rouge und Mascara auffrischen und mit einem goldenen oder silbernen Lidschatten die Augen kräftig zum Strahlen bringen. Ein schimmerndes Bronzing Powder lässt die Haut gleich gebräunter wirken und verleiht dem schnellen Sommer Make-up den allerletzten Schliff. Gerade im Sommer gilt ganz klar, weniger ist mehr. 

Tipp: Für unterwegs eignet sich auch ein Gesichtsspray besonders gut. Dieses mit einer Armlänge Abstand bei Bedarf ins Gesicht, auf den Hals und das Dekolleté sprühen. Das erfrischt und spendet Feuchtigkeit. 

Das richtige Haarstyling

Wenn das Make-up sitzt, sind die Haare dran - noch 6 Minuten Zeit. Nach einem langen Arbeitstag hängen die Haare in der Regel schlaff und ohne Volumen vom Kopf herunter. Mit einer Bürste, einem Haargummi, Haarspangen und einem Haarspray mit Shine Faktor bekommt die Frisur in kürzester Zeit den perfekten Glow-Look für die Sommerparty. Egal, ob es der strenge Dutt oder ein lockerer Zopf im Undone-Look werden soll - durch das Hochstecken der Haare bekommen diese optisch mehr Volumen und sehen gleich viel frischer aus. Wer zu einem leicht fettenden Haaransatz neigt, kann mit einem Trockenshampoo in Reisegröße Abhilfe schaffen. Mit dem Trockenshampoo und einer Bürste kann man die Haare noch zusätzlich leicht toupieren. Abschließend die Haare dezent mit einem Haarspray mit Schimmer-Faktor fixieren - so hält die Frisur und das Haar erhält einen besonderen Glanz. 

Styling-Tipp: Jeder hat mal einen Bad Hair Day, an dem die Haare machen, was sie wollen. Dann kann ein Schal oder ein Halstuch zum Haartuch oder Haarband umfunktioniert werden. Das geht nicht nur schnell, sondern sieht auch noch super stylisch aus. 

Alles Dufte?

Was riecht denn hier bloß so? Wenn man den ganzen Tag im Büro sitzt, kann es schon mal passieren, dass von dem frischen Duft, den man am Morgen noch trug, nicht mehr viel übrig ist. Bevor es dann zur After-Work-Party geht, sollte man deshalb mit einem Deo nachhelfen. Dazu noch einen Hauch vom Lieblingsparfum sowie ein Bodyspray auf Arme und Beine gesprüht und es kann losgehen.

Diesen spannenden Beitrag gibt’s nur bei unserem Partner auf www.hell.com

Möchten Sie BIPAme jetzt verlassen und zum Beitrag wechseln?*

*Diese Seite enthält Inhalt Dritter, auf die wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seite ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.