Unterwegs mit Baby

So bleiben Sie entspannt

Ein Ausgang mit Baby oder Kleinkind kann schnell zum Hürdenlauf werden, wenn die Eltern nicht gut vorbereitet sind. Mit unseren Tipps sind Sie und Ihr Schatz für jegliche Abenteuer am Spielplatz, in der freien Natur oder in der Stadt gewappnet!

Im Herbst ist die schönste Zeit, um mit dem Baby oder der ganzen Familie die Natur und Stadt zu genießen. Sowohl bei Sonnenschein als auch bei grauem Herbstwetter macht es Spaß, die Umgebung zu erkunden und gemeinsam Neues zu entdecken. Ein robuster Kinderwagen oder Buggy ist für diese Ausgänge ein Muss: Achten Sie darauf, dass Ihr kleiner Liebling sich darin wohl fühlt, und dass Sie ausreichend Stauraum für Ihre Babyutensilien haben – Windeln und Wickelzubehör, Jause, Getränk, Spielzeug, Reservekleidung und eine Zusatzdecke sollten ihren Platz im Kinderwagen finden und schnell griffbereit sein. Bei einem Schnuller-Kind unbedingt einen Ersatzschnuller und eine Schnullerkette mitnehmen. Alles, was leicht aus dem Kinderwagen fallen könnte (Fläschchen, Spielzeug) kann man mittels einem Stoffband, Kette oder auch Geschenksband direkt am Kinderwagen anbinden – es lässt sich fast alles befestigen, seien Sie kreativ! Das spart Nerven und Zusatzkilometer beim Suchen! Auch ein Regenschutz hat sich bewährt – für den Kinderwagen UND für die Eltern

Alles für die Babytasche

Wichtig ist, dass Sie schnelle und gesunde Babysnacks für zwischendurch bzw. wenn nötig komplette Mahlzeiten mit im Gepäck haben. Denn jede Mama und jeder Papa kann schnell an ihre/seine Grenzen stoßen, wenn der kleine Liebling plötzlich hungrig wird und nichts Passendes und Altersgerechtes verfügbar ist. Ob draußen, im Café oder Restaurant, im Supermarkt oder im Kasperltheater: Die Nerven liegen meist schnell blank und die unerwünschte Aufmerksamkeit der anderen ist garantiert! Und: Mamas und Papas wollen schließlich auch, dass es ihrem kleinen Liebling so schnell wie möglich wieder bestens geht. 

Beim Essen unterwegs kommt allerdings auch schon die nächste Herausforderung auf Mama oder Papa zu: Egal ob Brei, Obst, Maisstangerl oder Hirsebällchen – ein kleiner Snack artet bei Babys meist in einem großen Massaker aus. Ein hervorragender Helfer in der Not: Die BABYWELL Einweglätzchen sind mit einer wasserabweisenden Sicherheitsschicht versehen und ein optimaler Schutz beim Essen. Sie sind besonders saugstark, bieten eine praktische Auffangtasche und sind mit niedlichen Tiermotiven bedruckt, sodass auch Ihr kleiner Liebling eine Freude daran hat. Die Einweglätzchen sind praktisch zu verstauen und einfach zu entsorgen -  deshalb mit Baby unterwegs ein echtes Must-Have. Tipp: Auch beim Basteln und Malen leisten sie hervorragende Dienste!

Ein Wisch macht alles weg

Hände und Mund sind nach dem Essen noch schmutzig oder hat Ihr Krabbelbaby eine kleine Erkundungstour am Boden gemacht? Da können die BABYWELL Feuchte Waschlappen schnelle Hilfe bieten. Ab sofort gibt es sie nicht nur im handlichen Format mit 15 Stück für unterwegs, sondern auch neu in der 80 Stück Packung für Zuhause. 
Unverzichtbar, wenn Sie mit dem Baby unterwegs sind, ist natürlich ein kompaktes Wickelset. Wichtig: Lieber eine Windel zu viel einpacken als eine zu wenig! Und auch an ein paar Müllbeutel für die Windeln denken – die gibt es auch im BABYWELL Sortiment - denn nicht immer ist ein Mistkübel in der Nähe. In diesen kleinen Sackerln lassen sich übrigens auch schmutzige Schuhe oder Kleidung perfekt transportieren. Feuchttücher im Wickelset sind für unterwegs ein Allround-Talent: Die beliebten BABYWELL Lotion Tücher eignen sich nicht nur zum Reinigen beim Wickeln, sondern können auch bei vielen anderen Zwischenfällen zum Einsatz kommen. Wenn sich Ihr Schatz am Spielplatz die Hände im Sand oder in der feuchten Erde schmutzig macht oder beim Brei-Essen zwischendurch etwas neben dem Mund gelandet ist. Die Lotion Tücher reinigen zarte Babyhaut besonders mild und pflegen sie zugleich. Die enthaltene Lotion ist reich an pflanzlichen Wirkstoffen wie z.B. Aloe Vera, die die Haut beruhigen und Feuchtigkeit spenden. Aufgepasst: Wer jetzt schnell ist, kann sich jetzt die Packungsgröße mit 30 Stück auch im 3+1 Gratis Vorteilspack sichern!

Wieder Zuhause angekommen: Pflege tut gut!

Ausflug gut überstanden?! Wie wäre es jetzt mit einem warmen Bad und anschließenden Streicheleinheiten? Das BABYWELL Bad & Shampoo wurde speziell für die Reinigung von zarter Babyhaut und zartem Babyhaar entwickelt. Durch die milde, seifenfreie Formel mit Kamillen- und Ringelblumenextrakt wird die Haut nicht nur sanft gereinigt, sondern auch gepflegt. Eine liebevolle Massage mit dem BABYWELL Pflegeöl rundet das Pflegeritual ab.
Tipp: Wenn Sie anschließend Kuscheln, können Sie mit einer Stoffwindel – zum Beispiel von BABYWELL mit neuem, süßen Entchen-Print – für noch mehr Geborgenheit sorgen. Sie nimmt ihren Körpergeruch auf und erinnert Ihr Baby auch beim Einschlafen an Sie, wenn Sie die Windel in seine Nähe legen.

Diesen spannenden Beitrag gibt’s nur bei unserem Partner auf www.hell.com

Möchten Sie BIPAme jetzt verlassen und zum Beitrag wechseln?*

*Diese Seite enthält Inhalt Dritter, auf die wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seite ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.