Der ultimative Pinsel-Guide

Welcher Pinsel passt zu welchem Make-up

Sie stehen oft minutenlang vor dem Regal mit Make-up Pinseln und wissen einfach nicht, ob sie einen oder gleich alle nehmen sollen. Damit ist jetzt Schluss. Wir zeigen, welche Pinsel für Foundation, Lidschatten und Co. perfekt geeignet sind und wie man sie richtig verwendet und reinigt. 

Die Base macht’s aus! – wie die perfekte Grundierung gelingt

Nicht nur bei der Foundation gibt es unterschiedliche Arten, sondern auch bei den Pinseln selbst. Für cremige und flüssige Grundierungen eignen sich am besten der schwammartige Make-up Blender sowie der Stippling Brush, wobei letzterer ein wahrer Allrounder ist. Außerdem sorgt der Foundation Brush für ein genaues Auftragen und eine ideale Deckkraft. Masken können ebenfalls damit aufgetragen werden.

Der perfekte Concealer-Pinsel

Auch wenn viele Concealer einen eigenen Applikator dabeihaben, kann ein Spezialpinsel nicht schaden, um sich ein perfektes Ergebnis ins Gesicht zu zaubern. Der Expert Concealer Brush ermöglicht mit besonders weichen und abgeschrägten Borsten ein präzises Auftragen, auch direkt unter den Augen. Der Mix & Fix Blender Brush verblendet dank weichen Synthetik-Härchen flüssige Texturen ideal und setzt gekonnt Akzente. 

Contouring – das Kinderschminken für Erwachsene

Die Anordnung der Borsten des Contouring Brush erleichtert das Highlighten der Gesichtskonturen, da die schmale Seite ideal zum Auftragen entlang des Wangenknochens, der Schläfen und Nase ist und die breite Seite den Concealer nahtlos verblendet. Und für alle, die bei Contouring schon am ‚next Level‘ sind, gibt es ein Sculpting Set mit drei verschiedenen Pinseln. Der Sculpting-Pinsel hebt mit seinem breiten Pinselkopf Gesichtskonturen wirksam hervor. Überschüssiges Make-up lässt sich mit dem Fächerpinsel tadellos verblenden und zuletzt der Setting-Pinsel, mit dem man Akzente haargenau hinbekommt.

Immer schön die Nase pudern!

Wie der Name schon sagt, ist der Powder Brush für das Auftragen von Puder zuständig und ermöglicht durch seinen großen Pinselkopf ein großflächiges Verteilen. Das Gleiche gilt für den Kabuki Brush, der eine leichte Puder-Applikation fördert. Zudem eignet er sich wunderbar für Mineral Make-up und Bräunungspuder. Der Powder and Blush Brush verbraucht, aufgrund seiner Borstenbeschaffenheit, weniger Make-up, da er die verwendete Textur abgibt, anstatt sie zu absorbieren. 

It’s all about the Highlights

Wer gerne schimmernden Puder für den perfekten Abendauftritt verwendet, sollte diesen mit dem Highlighting Brush auftragen. Die flache Form lässt einen ganz leicht eine bestimmte Menge an Puder aufnehmen und angenehm auftragen. Durch mehrfaches auftragen kann der Effekt maximiert werden. Auch mit dem Contouring Brush, der als Highlighter Pinsel gilt, erzielt man ein optimales Hervorheben von Gesichtskonturen.

Süße Bäckchen oder sexy Wangenknochen?

Um uns eine gesunde Gesichtsfarbe zu zaubern, müssen wir oft zu kleinen Helferlein greifen – aber das sehr gerne, denn Rouge & Co. verleihen unserem Gesicht das gewisse Extra. Mit dem Blusher Brush gelingt ein einfaches und großflächiges Auftragen von Rouge wunderbar. Außerdem sind Powder and Blush Brush, Stippling Brush und Foundation Brush perfekt für Blushes geeignet, wobei letzterer für cremige Texturen ideal ist.

Der Pinsel für einen unwiderstehlichen Augenaufschlag

Schluss mit unhandlichen und kleinen Lidschatten-Applikatoren! Mit dem Eyeshadow Brush wird das Auftragen von Eyeshadow zum Kinderspiel, denn ein langer Stiel erleichtert das Halten und somit das Auftragen. Der Blender Brush wird ebenfalls sehr gerne für ein präzises Auftragen von Lidschatten verwendet und ermöglicht mit einer flachen Pinselform auch das Verblenden von Konturen und harten Übergängen. Einem tollen Augen Make-up steht also nichts mehr im Weg!

Rote Lippen soll man küssen

Auch unsere Lippen können von einem Pinsel Gebrauch machen, denn einen echten Kussmund bekommt man mit dem Lip Brush hin. Dazu wird die Farbe ganz einfach mit dem Pinsel aufgenommen und im Nu hat man den perfekten Kussmund (zum Küssen schon fast zu schön…). 
Der Pro Lip Brush kann auch für unterschiedliche Texturen verwendet werden. Egal ob flüssig oder fest, der Pinsel sorgt für einen präzisen Farbauftrag.

Pinsel reinigen/auswaschen

Wer schminkt wie ein Profi, muss seine Gerätschaft auch professionell reinigen. Am besten verwendet man hierfür die Make-Up Pinsel Reinigungspalette oder den 3-in-1 Pinselreiniger. Diese erhöhen die Lebensdauer der Pinsel und entfernen ideal alle Make-up Rückstände. Wer keinen Spezialreiniger zu Hause hat, kann die Pinsel auf Anweisung vorsichtig mit Shampoo einseifen und mit klarem Wasser wieder ausspülen. 

Diesen spannenden Beitrag gibt’s nur bei unserem Partner auf www.hell.com

Möchten Sie BIPAme jetzt verlassen und zum Beitrag wechseln?*

*Diese Seite enthält Inhalt Dritter, auf die wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seite ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.