Themen

Beauty & Trends Baby & Kind Make-up Pflege Haare Love Gesundheit Parfum Haushalt Tierwelt Männer DIY & Geschenke Sponsored Presse
Gewinnspiel Produkttest

Karriere MAXIMA Soziales Engagement Presse

Dekoideen für den Winter

So wird das Zuhause weihnachtlich

Die schönsten Dekoideen für ein kuscheliges Zuhause. Jetzt ist die beste Zeit, um mit winterlicher Deko zu beginnen. Kuschelstimmung für Garten, Haus und Wohnung.

Wann beginnt man sein Zuhause winterlich zu dekorieren

Sobald die Tage kürzer und die Nächte länger werden und man mehr Zeit in seinem Zuhause verbringt, sehnt man sich nach einer heimeligen Atmosphäre. Während man im Sommer die schönsten Lichtverhältnisse in der Natur erfährt und viel Zeit im Freien verbringt, zieht es einen im Herbst und Winter in die eigenen vier Wände.
Hier will man es sich mit Freund:innen und der Familie gemütlich machen, und dafür braucht es bekanntlich auch ein wenig Deko. So lädt ein festlich gedeckter Tisch mit edler Tischwäsche und schönem Gedeck einfach zum Verweilen ein. Aber auch wenn man allein Zeit in seinen vier Wänden verbringt, kuschelt es sich mit hübschen Kissen und Decken gleich viel besser.
Spätestens jedoch, wenn die Adventzeit zum Greifen nahe ist, will man seinem Zuhause ein festliches Kleid verpassen. Mit hübschen Dekoelementen aus Naturmaterialien, aber auch kuscheligen Samtkissen und weichen Wolldecken in gedämpften Farben fühlt man sich ganz schnell wohl und die Vorfreude auf Weihnachten wird noch größer.

6 Ideen für weihnachtliche Stimmung

Dekoelemente aus Naturmaterialien
Nutzen Sie ausgedehnte Herbstspaziergänge nicht nur, um Ihr Immunsystem zu pushen und gestärkt durch die kalte Jahreszeit zu kommen. Auch von Nadelbäumen gefallene Zapfen, Eicheln, Gräser und schön verwachsene Zweige oder Wurzeln kann man dabei sammeln. Man kann diese entweder ganz natürlich in schönen Schalen und Vasen dekorieren. Oder aber man bemalt oder besprüht sie mit metallisch glänzenden Lacken. Auch schön: wenn man die Zapfen mit Orangen, Äpfeln oder Birnen kombiniert – so wird der winterliche Obstteller zum wahren Hingucker.
Die getrockneten Gräser und Zweige machen sich wiederum in Vasen sehr hübsch. Man kann zusätzlich in die Vasen ganz zarte Lichterketten geben und sie so zu einer ganz besonders romantischen Lichtquelle machen.

Romantische Düfte & Kerzen
Gerüche haben einen großen Einfluss auf unsere Gefühlswelt. Sie können beruhigend oder energetisierend wirken. Sie können uns Appetit auf etwas machen – man denke nur an den Geruch frisch gebackener Vanillekipferl. Und sie können uns ganz weihnachtlich stimmen. Vor allem die limitierte Edition von BI HOME Living, wie etwa das Kerzenset Tannenzauber. Aber auch die Duftkerzen Spiced Cinnamon machen die Adventzeit noch um einiges besinnlicher. Ebenso ein echter Hingucker ist das Kerzenset Rentier.

Kissen & Decken mit Kuschelfaktor
Will man seinem Wohn- oder auch Schlafzimmer schnell einen neuen Look verleihen, dann eignen sich Decken und Kissen ganz besonders gut dafür. Mit Kissen und Tagesdecken aus anschmiegsamen Naturmaterialien und in warmen Brauntönen lädt das Bett auch tagsüber zu einem Schläfchen ein, um neue Energie zu tanken. Unterstützung kann einem hier auch ein Kissenspray geben.
Im Wohnzimmer hingegen kann man mit herbstlichen Farben wie etwa dunklem Rot oder edlen Grautönen neue Akzente setzen. Samt oder Strick lösen im Herbst und Winter das sommerliche Leinen ab und steigern hier den Kuschelfaktor. Da lässt es sich doch gleich viel besser in seinem Lieblingsroman lesen.

Festliche Tischwäsche & Geschirr
Es ist weithin bekannt, dass das Auge mitisst. Ein guter Grund, nicht nur das Essen auf hübschen Tellern anzurichten, sondern auch den Tisch schön zu schmücken, an dem man Platz nimmt. Angefangen mit Tischdecken aus feinen Stoffen über passende Servietten und Tischkärtchen für die geladenen Gäste bis zu Kerzenleuchtern und sonstigen Dekoelementen kann man hier seiner Fantasie freien Lauf lassen. Auch Teller, Besteck und Gläser kann man an den jeweiligen festlichen Anlass anpassen. Mit den richtigen DIY-Ideen wird auch die Silvester-Tischdeko ein Knaller!

Weihnachtsstimmung durch Licht
Was wäre die Advent- und Weihnachtszeit ohne glänzende (Kinder-)Augen? Und was bringt mehr Glanz in die Augen als die richtige Lichtstimmung? Gerade rund um diese so festliche Zeit kann es gar nicht genug romantische Beleuchtung geben. Wichtig ist, dass es mehrere nicht allzu helle Lichtquellen gibt, perfekt ausgeleuchtet darf nur das Badezimmer jetzt sein. Man kann etwa vereinzelt Kerzen oder Teelichter aufstellen und so für eine cosy Stimmung sorgen. Aber auch Lichterketten oder dekorative Sterne und Schneekristalle mit LED lassen das Zuhause in einem ganz neuen Licht erscheinen.

Weihnachtlich im Garten
Ja, auch im Winter kann man Zeit im Garten verbringen, bei vielen wird etwa das Wintergrillen immer beliebter. So kann man etwa im Freien Maroni braten oder Würstel grillen und dazu den Punsch im eigenen Garten genießen. Da reicht es, wenn man ein paar winterfeste Stehtische aufstellt, um die herum man es sich gemütlich machen kann. Die ganz Erfrorenen können sich in der Nähe des Grills aufhalten oder aber man macht ein feines Lagerfeuer.

All jene, die sich lieber drinnen aufhalten und noch beim Blick nach draußen weihnachtlichen Zauber einfangen möchten, sollten sich nach dem einen oder anderen frostfesten Dekoelement umsehen. Mit Beleuchtung, die für draußen geeignet ist, kann man etwa größer gewachsene Sträucher und Bäume schmücken. Statt der Gartenzwerge kann man Rentiere & Co aufstellen und schon hat man sein eigenes Winter-Wonderland.

Jetzt im BIPA Online Shop einkaufen