Stressfreie Rituale für den Schulbeginn

Schulstart leicht gemacht

Gerade für Schulkinder sind gewisse Rituale wichtig, um den Alltag so stressfrei wie möglich zu meistern. Diese Tipps erleichtern den Schulbeginn für Groß und Klein. 

Abendplanung

Gewöhnen Sie Ihr Kind schon von Anfang an daran, abends die Schultasche oder den Schulrucksack für den nächsten Tag zu packen. Kinder werden dadurch selbständiger, außerdem kann man sich so in der Früh in Ruhe auf andere Dinge konzentrieren. Auch die Kleidung für den folgenden Schultag sollte bereits am Vorabend ausgesucht werden. Damit erspart man sich Diskussionen am nächsten Morgen und hat bereits einen Großteil erledigt. 

Waschritual

Planen Sie größere Waschprojekte lieber abends ein statt morgens. Haare waschen, baden oder duschen soll den Kleinen Spaß machen und nicht in Stress ausarten. Verwenden Sie ein wohlriechendes Duschgel oder einen Badezusatz, der das Kind entspannt. Auch das Zähneputzen darf nicht vernachlässigt werden. Lassen Sie sich kleine Belohnungen einfallen, wie 15 Minuten Vorlesen oder die Zubereitung des Lieblingsfrühstücks am nächsten Morgen. 

Bettruhe

Die ersten Wochen in der neuen Umgebung können für Kinder ganz schön anstrengend sein. Sorgen Sie deshalb für ein entspanntes Abendritual. Planen Sie nach dem Abendessen genug Zeit ein für Spiele, Zähneputzen, Kuscheln und Vorlesen. Schulkinder benötigen ca. zehn Stunden Schlaf pro Nacht, damit sie am nächsten Tag vollkommen ausgeruht sind. 

Zeitplan

Sobald Ihr Kind in die Schule kommt, muss es sich an bestimmte Zeitvorgaben halten. Um entspannt in den Tag zu starten, sollte man den Wecker etwas früher stellen. Nutzen Sie diese Zeit, um noch ein paar Minuten zu kuscheln und in Ruhe munter zu werden. Planen Sie den morgendlichen Tagesablauf wie Aufstehen, Anziehen, Zähneputzen und Frühstücken, und halten Sie sich auch die restlichen Wochentage daran, damit Ihr Kind sich an den neuen Rhythmus gewöhnt.

Schulbeginn feiern

Feiern Sie den Schulbeginn Ihres Kindes. Ganz egal, ob es das erste Schuljahr ist oder das vierte. Auf diese Weise freut es sich auf den besonderen Tag. Dekorieren Sie das Kinderzimmer oder die Küche mit Ballons, bereiten Sie das Lieblingsfrühstück Ihres Kindes zu und besorgen Sie eine Schultüte. Kochen Sie am Abend das Lieblingsgericht Ihres Kindes und erkundigen Sie sich nach dem ersten Schultag. 

Diesen spannenden Beitrag gibt’s nur bei unserem Partner auf www.hell.com

Möchten Sie BIPAme jetzt verlassen und zum Beitrag wechseln?*

*Diese Seite enthält Inhalt Dritter, auf die wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seite ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.